Institut für Evangelische Theologie an der TU Dresden

Das Institut für Evangelische Theologie an der TU Dresden macht es sich zur Aufgabe, die Tradition des christlichen Glaubens im Blick auf Vergangenheit und Gegenwart wissenschaftlich zu reflektieren und als Bildungskraft unserer Kultur in die innerwissenschaftliche Diskussion sowie den weiteren Kontext der Gesellschaft einzubringen. Ausgebildet werden am Institut vor allem Lehrerinnen und Lehrer, die an den verschiedenen Schultypen des Freistaates Sachsen bzw. in anderen Bundesländern Religionsunterricht erteilen können (Staatsexamen). Zugleich besteht die Möglichkeit, die akademischen Grade des Bachelors (B.A.) und des Dr. phil. sowie einen Mastergrad im Studiengang „Antike Kulturen“ zu erwerben.


Studentin Religionslehrerin A. Zielke

Annemarie Zielke: „Als angehende Religionslehrerin bin ich gespannt darauf, ...“