Friedhofsmitarbeiter/in

Mitarbeiter/innen bei einem kirchlichen Friedhof können unterschiedliche Aufgaben haben – von der Verwaltung bis hin zur Pflege der Grabanlagen. Daher werden hier neben Verwaltungsfachkräften auch Gärtner gebraucht. Entsprechend unterschiedlich sind die Qualifikationen, die dafür benötigt werden.

Die Ausbildung

Eine Ausbildung zum Gärtner bzw. Gärtnermeister (möglichst in der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei) bzw. eine Verwaltungsausbildung ist nur außerhalb der Kirche möglich.


Friedhofsmitarbeiter P. Schütz

Paul Schütz, Friedhofsmitarbeiter: „Mir macht es Freude den Friedhof lebendig zu gestalten und doch als einen Ort der Ruhe zu erhalten.“

Friedhofsgärtnerin V. Gries

Verena Gries, Friedhofsgärtnerin: „Das Schöne an meinem Job auf dem Friedhof ist die Arbeit mit den Pflanzen und jeden Tag in der freien Natur genießen zu können …“

Friedhofsverwalter B. Viertel

Burkhard Viertel, Friedhofsverwalter: „Menschen die auf den Friedhof kommen, wollen den liebsten Menschen uns anvertrauen …“

Andreas Degodowitz

Andreas Degodowitz, Friedhofsverwalter: „Ein Friedhof ist nicht langweilig, er ist interessant, manchmal traurig, aber auch schön, er gibt Hoffnung und man kann Natur genießen …“