Christian Schreiter, Gesundheits- und Krankenpfleger im Diakonissenkrankenhaus Dresden

Für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers habe ich mich entschieden, weil es ein abwechslungsreicher, spannender, verantwortungsvoller und herausfordernder Beruf ist. Mir ist es ein Anliegen, Menschen in ihren verschiedenen und auch schwierigen Lebenssituationen pflegerisch und menschlich zu begleiten. Da der christliche Glaube eine wichtige Rolle in meinem Leben spielt, habe ich mich bewusst entschieden, in einem kirchlichen Krankenhaus zu arbeiten.