Marika Bauerhin, Grundschullehrerin am Evangelischen Schulzentrum Leipzig

Als Grundschullehrerin habe ich die wunderbare Möglichkeit, Kinder zu begleiten, während sie sich die Welt erschließen. Es ist ein gutes Gefühl, Kindern Kompetenzen zu vermitteln, die sie ihr gesamtes Leben begleiten werden - und dazu gehört unendlich viel mehr als Lesen und Schreiben. An einer Evangelischen Schule unterrichte ich, weil es mir wichtig ist, dass neben dem normalen Unterricht auch noch genug Raum ist, um sich auch mit den Kleinsten schon mit den großen Fragen des Lebens zu beschäftigen