Marianne Kern, Erzieherin in der Evangelischen Kita Blasewitz

Ich bin sehr gern Erzieherin! Dabei möchte ich die Kinder und ihre Eltern ein Stück ihres Lebensweges intensiv begleiten und unterstützen. Bei den unter 3-jährigen fasziniert mich, dass es nie langweilig wird, in diesem Alter passieren so viele Entwicklungsschritte, die Kinder lernen laufen, sprechen und entdecken ihren eigenen Willen.

Wir gestalten gemeinsam Morgenkreise, spielen drinnen und draußen, forschen , musizieren, beten und haben einfach viel Spaß zusammen.

Michaela Beger, Erzieherin im Christlichen Kinderhaus »Guter Hirte« Radebeul der Kinderarche Sachsen

Im Kinderhaus »Guter Hirte« lebe ich tatsächlich mit den Kindern zusammen, habe Zeit, mit ihnen in Beziehung zu gehen, gebe Impulse für ihre Entwicklung, lebe mit ihnen den christlichen Glauben, achte auf ein gutes Miteinander. Manche Kinder brauchen mehr Grenzen, andere brauchen mehr Ermutigung – für jedes Kind muss man einen anderen Ton treffen. Das bereitet mir Freude und ist sehr erfüllend, denn ich weiß, dass etwas bleiben wird von dem, was ich den Kindern auf ihren Weg mitgebe.